Kaiser

Der amtierende Kaiser

Kaiser_2019

von links: Der ehemalige Kasier Franz Küthe (2016 - 2019) mit dem amtierenden Kaiser Herbert Wegmann

 

Kaiserschießen.jpg

Bild vom Kaiserschießen 2016 mit dem damaligen Kaiser Franz Küthe (sitzend in der Mitte)

 

Das Kaiserschießen

Pünktlich zum damiligen Jubelschützenfest im Jahr 2008 präsentierte der Schützenverein  Kettenkamp  seinen  ersten  Kaiser.  Am  3.  Oktober  2007  lud  der Schützenverein alle  Mitglieder, die schon einmal Schützenkönig in Kettenkamp waren, zu einem gemütlichen Nachmittag ein.

Der damalige Präsident Engelbert Meyer und der stellvertretende Präsident Clemens Pollmann konnten 27 ehemalige Könige mit ihren Ehefrauen in der neu renovierten Schießhalle begrüßen. Bei Kaffee und Kuchen wurden Erinnerungen ausgetauscht und über alte Zeiten geplaudert. Interessant wurde es, als die Ex-Majestäten auf einen für sie angefertigten, mit Goldfarbe verzierten Holz-Adler den ersten Kaiser von Kettenkamp ausschossen. Jeder Schütze, der ein Teil vom Adler schoss, wurde am Ende mit einer Medallie belohnt. Unter großem Beifall holte schließlich Werner Küthe den verbliebenen Rumpf des Adlers von der Stange. Präsident Engelbert Meyer  proklamierte zum Schluss mit einem dreifachen  „Horrido“  den  ersten  Kaiser  von  Kettenkamp. 

Seit diesem Tag wird in einem Rythmus von 3 Jahren ein neuer Kaiser unter den ehemaligen Schützenkönigen ermittelt.


Bisherige Kaiser

Jahr Kaiser
seit 2019 Herbert Wegmann
2016 - 2019 Franz Küthe
2013 - 2016 Wilhelm Trienen
2010 - 2013 Engelbert Meyer
2007 - 2010 Werner Küthe